Digitale Archivierung

Die digitale Archivierung auch elektronische Archivierung genannt steht für eine unveränderbare, langzeitige Aufbewarung von elektronischen Informationen und hat sich aufgrund des veränderten Wachstums der elektronischen Information in vielen Unternehmen etabliert. 

In dieser Kategorie finden Sie wissenswerte Hintergrundinformationen zum Thema digitale Aktenarchivierung und Dokumentendigitalisierung.

Akten und Dokumente

In den Unternehmen und Büros fallen täglich unzählige Dokumente und Akten an. Der schnelle Zugriff auf die Unterlagen und die lückenlose Nachvollziehbarkeit sind wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Geschäfts­tätigkeit und für Rechtssicherheit. Akten und Dokumente müssen stets sicher und leicht zugänglich gelagert werden. weiter lesen

Das papierlose Büro

Kennen Sie das? Mehrere Mitarbeiter arbeiten gleichzeitig an einem Vorgang. Die notwendigen Unterlagen, wie Verträge, Auftragsscheine, Angebote oder Präsentationsunterlagen sind auf verschiedene Abteilungen verteilt. Natürlich braucht jeder Mitarbeiter möglichst alle Unterlagen gleichzeitig im Zugriff. weiter lesen

Was kann gescannt werden?

Alles, was auf Papier vorliegt, kann für ein elektronisches Archiv digitalisiert werden. Sie brauchen nur zu entscheiden, für welche Bereiche Ihres Unternehmens ein elektronisches Archiv vorteilhaft ist. Von da an digitalisieren wir für Sie alle anfallenden Dokumente und Unterlagen. weiter lesen

Sicherheit Ihrer Dokumente

Unternehmensakten und Unterlagen müssen aus rechtlichen Gründen für mehrere Jahre aufbewahrt werden. Die Vorteile der Digitalisierung ermöglichen schnelle Verfügbarkeit, exakte Suche und hohe Datensicherheit. Aber digitalisierte Unterlagen müssen volle Rechtskonformität behalten und die strengen Datenschutzrichtlinien für Unternehmer erfüllen. weiter lesen


to top
Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.